Dr. Michael Kober

Sehr geehrte, liebe Patientinnen und Patienten,

es ist so weit: Mit 67 Jahren und nach über 37 Jahren Berufstätigkeit in eigener Praxis gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand. Nicht nur das Alter, sondern auch die immer stärker werdenden Beschwerden im Rücken und die beidseitige Handgelenksarthrose machten das Arbeiten immer mühsamer. Vermissen werde ich die vielen guten und launigen Gespräche! Ich freue mich in Zukunft mehr Zeit mit meiner Familie verbringen und meinen Hobbies nachgehen zu können.

Ich möchte mich bei Ihnen für Ihr großenteils jahrzehntelanges Vertrauen ganz herzlich bedanken und verabschiede mich mit den besten Wünschen!

Es freut mich, dass ich Frau Aleksandra Fijaklowska und Herrn Hubert Szydlo als Nachfolger für die Praxis gewinnen konnte. Die Übergabe der Praxis fand zum Jahreswechsel statt.

Für die gute fachliche Zusammenarbeit während der vergangenen Jahre möchte ich mich bei den nachfolgend genannten Kollegen bedanken und ebenfalls mit den besten Wünschen verabschieden!

  • Vertretungspraxen: Dr. Dominik Klein, München und Dr. Ralf Pammersperger, Aschheim
  • Gesichts-und Kieferchirurgie: Dr. Friedhelm Busch und Dr. Timo Cassian Zuch, München
  • Kieferorthopädie: Dr. Beate Kunz,  München

Ihr

Dr. Michael Kober