Dr. Michael Kober

Sehr geehrte, liebe Patientinnen und Patienten,

es ist soweit: Mit 67 Jahren und nach über 37 Jahren Berufstätigkeit in eigener Praxis gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand. Nicht nur das Alter, sondern auch die immer stärker werdenden Beschwerden im Rücken und die beidseitige Handgelenksarthrose machten das Arbeiten immer mühsamer. Ich freue mich in Zukunft mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Hobbies verbringen zu können. Vermissen werde ich die vielen guten und launigen Gespräche mit Ihnen!

Es freut mich sehr, dass ich Frau Aleksandra Fijalkowska und Herrn Hubert Szydlo als Nachfolger für die Praxis gewinnen konnte, denn ich wollte meine Patienten weiterhin in guten Händen wissen.

Die Übergabe der Praxis fand zum Jahreswechsel statt. Im Januar wurde die Praxis umgebaut und modernisiert. Bis Ende März behandeln wir gemeinsam, damit die neuen Kollegen sich in die Besonderheiten der Praxis einfinden können und ich die laufenden Fälle abschließen oder übergeben kann.
Danach bleiben wir in Kontakt um anfallende Fragen gemeinsam zu klären.

Christine v.d. Soeren am Empfang, Josipa Klaric mit der professionellen Zahnreinigung und Klaudija Zerak in der Assistenz werden sich mit den neuen Kollegen weiterhin um Sie kümmern. Meine Frau und ich sind ab 14. Februar vier Wochen im Urlaub.

Alle bisher vereinbarten Behandlungstermine bleiben natürlich bestehen.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen kann die neue Praxis den vereinbarten Recall-Service leider nicht für alle Patienten anbieten. Sie müssen auf die geschätzten Kollegen zugehen.

Ich möchte mich bei Ihnen für Ihr großenteils jahrzehntelanges Vertrauen ganz herzlich bedanken und verabschiede mich mit den besten Wünschen!

Ihr

Dr. Michael Kober

 

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

zum 02. Januar 2022 haben wir die zahnärztliche Praxis von Dr. Michael Kober übernommen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Praxisübergabe fließend und harmonisch zu gestalten.

Wir möchten uns kurz bei Ihnen vorstellen:

Aleksandra Fijalkowska

Ich, Aleksandra Fijalkowska, komme aus Polen und habe an der Jagiellonen-Universität in Krakau studiert. Nach dem Ende meines Studiums 2011 und einem einjährigen Praktikum in der Poliklinik arbeitete ich als Zahnärztin in verschiedenen Praxen zuerst in Polen und dann in Deutschland.

Auf zahlreichen Fortbildungen und Schulungen konnte ich meine Fertigkeiten in der Behandlung unter Vergrößerung mit Lupenbrille und OP-Mikroskop vervollkommnen, sowie die Tätigkeiten im Bereich der zahnärztlichen lmplantologie und Prothetik optimieren. Seit Juli 2017 bin ich Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Orale lmplantologie und habe im Juni 2018 das Curriculum lmplantologie absolviert. Mein berufliches Interesse gilt in erster Linie der Zahnerhaltung.

 
Hubert Szydlo

Geboren in Polen, habe ich, Hubert Szydlo, an der Medizinischen Universität Breslau Zahnmedizin studiert. Nach meinem Studium in 2009 arbeitete ich zunächst an der Uniklinik in Krakau und dann in verschiedenen Praxen in Polen im Bereich der konservierenden Zahnheilkunde, der komplexen prothetischen Rehabilitation, der zahnärtztlichen Chirurgie und spezialisierte mich in der Endontologie und lmplantologie. Die Behandlungen führe ich mit mikroskopischer Unterstützung durch. Fortbildungen in den Schwerpunkten Endodontologie und lmplantologie waren u.a. in Italien oder in Zusammenarbeit mit der University of Pensylvania (USA). 2017 erhielt ich meine Approbation von der Regierung von Oberbayern und praktiziere seither in Deutschland als angestellter Zahnarzt. Der Sprung in die Selbstständigkeit wird mir sehr dabei helfen, meine Patienten individuell, nachhaltig und unseren gemeinsamen Vorstellungen entsprechend behandeln zu können.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und darauf, Ihnen nach individueller Beratung ein für Sie optimales Behandlungskonzept anzubieten. Herzu finden Sie unter prodentica.de weitere Informationen.

Mit herzlichen Grüßen

 Aleksandra Fijalkowska  Hubert Szydlo
Aleksandra Fijalkowska Hubert Szydlo